FAU aktuell

Transferworkshop des Forschungsprojekts AVENUE am 10.12.2021

Im Forschungsprojekt ArbeitsVerdichtung Erlangen-NUErnberg (AVENUE) untersuchten der Lehrstuhl für Psychologie, insbes. Wirtschafts- und Sozialpsychologie und das Institut für Arbeits-, Sozial- und Umweltmedizin (IPASUM) die Ursachen und Konsequenzen von Arbeitsverdichtung und stellten Analyseinstrumente und Präventionsmaßnahmen auf einer webbasierten Plattform zusammen. Diese unterstützt betriebliche Experten wie Fachkräfte für Arbeitssicherheit, Mitarbeiter des Betrieblichen Gesundheitsmanagements und Betriebsärzte sowie Berufsgenossenschaften und Unfallversicherungsträger darin, neue Formen der Arbeitsverdichtung zu spezifizieren, ihre Ursachen zu identifizieren und bedarfsorientierte Ansatzpunkte für einen belastungsgünstigen Umgang aufzuzeigen. Die Ergebnisse und betriebliche Umsetzungsmöglichkeiten werden in einem Transferworkshop vorgestellt und demonstriert. Der Workshop findet am 10. Dezember 2021 in virtueller Form statt.

Weitere Informationen finden Sie unter: https://www.arbeitsverdichtung.de/workshop.php