Studium

Anerkennung von im Ausland erbrachten Studienleistungen

Um Studienleistungen, die im Rahmen eines Auslandsaufenthalts erbracht werden, anerkannt zu bekommen, ist es notwendig, schon vor dem Auslandsaufenthalt eine Lernvereinbarung („Learning Agreement“) mit dem Lehrstuhl abzuschließen. Dazu sind folgende Schritte notwendig:

  1. Informieren Sie sich zunächst sorgfältig im Modulhandbuch, ob das Modul, für das Sie eine Anerkennung anstreben, überhaupt für Ihren Studiengang vorgesehen ist.
  2. Informieren Sie sich bitte über das Lehrangebot der ausländischen Gasthochschule und suchen Sie sich 1-5 Veranstaltungen heraus, von denen Sie glauben, dass sie inhaltlich gut zum Lehrangebot des Lehrstuhls für Wirtschafts- und Sozialpsychologie passen. Die Themen sollten also aus dem wirtschaftspsychologischen Bereich sein, nicht z.B. aus der Sportpsychologie. Spezifizieren Sie bitte auch, bei welcher Veranstaltung der Gasthochschule Sie sich eine Äquivalenzanerkennung für genau welche Veranstaltung des Lehrstuhls erhoffen (also z.B. „Kurs XY der Gasthochschule könnte meiner Ansicht nach als äquivalent zur Vorlesung Personal und Organisation im Modul Personal und Organisation I betrachtet werden“).
  3. Besorgen Sie sich Informationsunterlagen zu den Kursen (in englischer oder deutscher Sprache). Die Unterlagen müssen folgende Informationen beinhalten: Studienjahr, für das der Kurs angeboten wird (z.B. drittes Jahr Bachelor), ECTS-Credits ODER Stundenumfang des Kurses, inhaltliche Gliederung, Angaben zu Prüfungsleistung(en).
  4. Schicken Sie die Kursinformationen per Email an die Studienberatung. Geben Sie in Ihrer Email bitte unbedingt an, in welchem Studiengang und Semester Sie sich derzeit befinden (z.B. Bachelorstudiengang Sozialökonomik, 5. Semester). Wir prüfen im Anschluss, inwiefern der von Ihnen vorgeschlagene Kurs als äquivalent zu dem von Ihnen vorgeschlagenen bzw. einem anderen unserer Lehrangebote passt. Sie erhalten dann ein Formular mit dem passenden Learning Agreement per Email. In dieses Formular müssen Sie digital Angaben zu Ihrer Person, Ihrem Studium und dem an der Gasthochschule zu belegenden Kurs eintragen.
  5. Senden Sie das vollständig ausgefüllte Formular wieder per Email an die Studienberatung zurück. Fragen Sie bitte nach ca. einer Woche im Sekretariat nach, ob Sie das unterschriebene Learning Agreement wieder abholen können.
  6. Wenn Sie einen persönlichen Gesprächstermin wünschen, vereinbaren Sie diesen bitte zuvor per Email mit der Studienberatung.